Stausee Tauernmoos

Bahn- und Drehstrom

Für die ausfallsichere Stromversorgung betreiben wir eine komplexe Infrastruktur. Umweltfreundliche Mobilität, Zuverlässigkeit und Effizienz sind wesentliche Bestandteile unserer Klimaschutzstrategie.

In den nächsten Jahren investieren wir weiterhin in nachhaltige Energiequellen und in den Erhalt und die Modernisierung unserer Anlagen. Dabei spielen die Nutzung erneuerbarer Energien und innovative Versorgungskonzepte eine große Rolle.

Bahn- und Drehstrom?

Bahnstrom hat eine Frequenz von 16,7 Hz (Hertz) und dient zur Versorgung von Zügen und Triebfahrzeugen (Lokomotiven und Triebwagen) sowie weiteren streckennahen Verbrauchern, die über die Oberleitungen gespeist werden. Dieser Bahnstrom wird zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie erzeugt und kann von allen Eisenbahnverkehrsunternehmen in Österreich genutzt werden. Er wird auch für die Versorgung von Zugvorheiz- und Weichenheizungsanlagen verwendet. Drehstrom wird ebenso zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie erzeugt, hat eine Frequenz von 50 Hertz und versorgt Bahnhöfe und Betriebsanlagen.

  • Wasserkraft Projektübersicht zum Nachlesen

    Projekt Status Anlage Erst-Inbetriebnahme

    Rosenbach

    in Betrieb 50-Hz Anlage

    1902

    Obervellach

    in Betrieb

    16,7-Hz-Anlage

    1929

     

    Obervellach II

    in Bau 16,7-Hz-Anlage 2023  

    Lassach

    in Betrieb 50-Hz-Anlage 1905  
    Tauernmoos in Bau 50-Hz-Anlage 2025

    Enzingerboden

    in Betrieb 16,7-Hz-Anlage 1929  

    Schneiderau

    in Betrieb 16,7-Hz-Anlage 1940  

    Uttendorf I

    in Betrieb 16,7-Hz-Anlage 1950  

    Uttendorf II

    in Betrieb 16,7-Hz-Anlage 1991  

    Fulpmes

    in Betrieb 16,7-Hz-Anlage 1983  

    Spullersee

    in Bau 16,7-Hz-Anlage 1925  

    Braz

    in Betrieb 16,7-Hz-Anlage

    1954

     

  • Solarenergie Projektübersicht zum Nachlesen

    Projekt Status Anlage Leistung Jahresstrom Inbetriebnahme

    Freifläche Wilfleinsdorf

    in Betrieb 16,7-Hz-Photovoltaik 1.000 kWp 1.200 MWh

    2015

    Container & Flugdach Mistelbach

    in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 23,4  kWp 25 MWh

    2020

    Unterwerk Mistelbach

    in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 17,3 kWp 17 MWh

    2020

    Werkshalle TS Jedlersdorf in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 40 kWp 42 MWh 2014

    Bahnsteigdach Wien-Hauptbahnhof

    in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 141,1 kWp 148 MWh 2012  

    Verwaltungsgebäude Westbahnhof

    in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 24,1 kWp 27 MWh 2020  

    Werkstatthalle Westbahnhof

    in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 177,5 kWp 211 MWh 2020  

    E-Lokhalle Westbahnhof

    in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 230,1 kWp 256 MWh 2020  
    Ehemalige Lehrwerkstätte Wien-Penzing in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 11,5 kWp 12 MWh 2012

    Gebäudedach FU Auhof

    in Betrieb 16,7-Hz-Photovoltaik 80 kWp 80 MWh 2019  
    Schallschutzwand Tullnerfeld in Betrieb 16,7-Hz-Photovoltaik 30 kWp 30 MWh 2020  
    Parkplatzüberdachung Feldbach in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 103,5 kWp 109 MWh 2013  
    Betriebsgebäude 1 Wörth in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 199,9 kWp 198 MWh 2020  
    Parkdeck Krems in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 69,7 kWp 72 MWh 2020  
    B&R-Überdachung Gmünd in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 9,6 kWp 10 MWh 2019  
    Staubwagenhalle Amstetten in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 62,4 kWp 66 MWh 2020  
    Zentralstellwerk Amstetten in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 30,8 kWp 33 MWh 2020  
    Dienstgebäude Amstetten in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 110,2 kWp 118 MWh 2020  
    Lehrwerkstätte Knittelfeld in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 56,4 kWp 59 MWh 2020  
    Parkdeck Wels in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 186,1 kWp 204 MWh 2020  
    Aufnahmegebäude Puchheim in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 21,1 kWp 24 MWh 2020  
    Wohngebäude Bischofshofen in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 7,9 kWp 8 MWh 2020  
    Wohngebäude Uttendorf in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 5,1 kWp 5 MWh 2020  
    Terminalgebäude Wolfurt in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 7 kWp 7 MWh 2018  
    Aufnahmegebäude Hohenems in Betrieb 50-Hz-Photovoltaik 48,3 kWp 49 MWh 2020  

    Stand April 2021

  • Windenergie Projektübersicht zum Nachlesen

    Projekt Status Anlage Leistung Energieerzeugung Inbetriebnahme

    Höflein

    in Bau 16,7-Hz-Anlage

    3 MW

    6,75 GWh

    2022  

     

Einblick in unsere Bahnstrom-Anlagen

Das nächste Kapitel beim Klimaschutz

Nach 100 Prozent grünem Bahnstrom schlagen wir das nächste Kapitel beim Klimaschutz auf: Bahnhöfe, Büros, Werkstätten, Containerkräne, alles mit 100 Prozent Grünstrom. Als größtes Klimaschutzunternehmen Österreichs verstehen sich die ÖBB als Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel.

Grüner Bahnstrom
Illustration zum Theme Energie

Weitere Energiethemen