Portrait des Vorstandsmitglieds Judith Engel

DIⁱⁿ Judith Engel, MBA, MSc, MSc

Mitglied des Vorstands, ÖBB-Infrastruktur AG

Geboren: 6. September 1977

Beruflicher Werdegang

  • Seit 01/2022
    Mitglied des Vorstands der ÖBB-Infrastruktur AG, Ressort Infrastrukturanlagenbereitstellung
  • 2021
    Leiterin Sektion IV Verkehr, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
  • 07–12/2020
    Leiterin Rahmenbauprogramm Wiener Kliniken, Wiener Gesundheitsverbund
  • 2017–2020
    Bereichsleiterin/Prokuristin Planung, Bau und Bestandsmanagement, Flughafen Wien AG
  • 2005–2017
    Projektleiterin Planung und Bau Hauptbahnhof Wien, ÖBB-Infrastruktur AG
  • 2003–2005
    EU-weite Ausschreibungen/Vergabeverfahren Bau(dienst-)leistungen, ÖBB-Infrastruktur AG (vormals HL-AG bzw. ÖBB-Infrastruktur Bau AG)
  • 2003
    Projektleiterin im Bereich Verkehr/Verkehrsplanung, ÖBB-Postbus GmbH
  • 2000–2002
    Projektleiterin/techn. Planerin im Bereich Eisenbahn- und Straßenbau, Zivilingenieurbüro Werner Consult ZT GmbH

Externe Funktionen

  • Mitglied des Aufsichtsrats der One mobility GmbH (seit 04/2021)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Austro Control GmbH (seit 01/2021)
  • Vorsitzende des Aufsichtsrats der Schienen Control GmbH (01/2021 bis 12/2021)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Asfinag Bau Management GmbH (2016-2017)
  • Vorstandsmitglied FSV, Österr. Forschungsgesellschaft, Straße-Schiene-Verkehr (seit 06/2021), Ehrenamt
  • Vorstandsmitglied ÖVG, Österr. Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft (seit 2020), Ehrenamt
  • Vorstandsmitglied AAOP,  Austrian Aviation Orchestra Project (seit 2018), Ehrenamt