Checklist mit den fünf Schritten für den Zugang zum ÖBB Netz

In fünf Schritten im Schienennetz

Der erstmalige Zugang zum ÖBB-Netz und auch zur EU-Schienennetz-Infrastruktur ist mehrstufig. Zur Unterstützung haben wir für Sie die wichtigsten Schritte übersichtlich zusammengestellt.

Netzzugang leicht gemacht

In Österreich können Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU)

  • mit Sitz in Österreich und
  • Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in der EU oder der Schweiz, teilweise mit Einschränkungen

den Zugang zum österreichischen Schienennetz beantragen. Die Voraussetzungen sind in § 57 Eisenbahngesetz näher geregelt.

Um Zeit zu sparen, können einzelne nachfolgend beschriebene Schritte teilweise parallel durchgeführt werden. Beispielweise ist die Beantragung auf Fahrzeugzulassung beim BMK (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie) und die Netzverträglichkeits­überprüfung bei ÖBB-Infrastruktur AG gleichzeitig möglich.

Zahl 1

Schritt 1 – Verkehrsgenehmigung durch BMK

Information zur Verkehrskonzession (national) und Verkehrsgenehmigung (international).

Zahl 2

Schritt 2 – Sicherheitsbescheinigung durch BMK

Informationen über ein zertifiziertes Sicherheitsmanagementsystem und andere Anforderungen für den sicheren Verkehrsbetrieb auf der Schiene.

Zahl 3

Schritt 3 – Infrastrukturnutzungsvertrag mit ÖBB-Infrastruktur AG

Regelung über die allgemeinen Inhalte der Zusammenarbeit zwischen dem Eisenbahnverkehrsunternehmen und der ÖBB-Infrastruktur AG.

Zahl 4

Schritt 4 – Fahrzeugzulassung und Bauartgenehmigung durch BMK und ÖBB-Infrastruktur AG

Alles über Bauartgenehmigung und Netzverträglichkeit für die Netzzulassung von Schienenfahrzeugen.

Zahl 5

Schritt 5 – Personalzulassung durch BMK und ÖBB-Infrastruktur AG

Informationen zu Ausbildung, Prüfung und Weiterbildung von betrieblichen Personal.

Wichtige Ansprechpartner


Symbolbild Kontakt One Stop Shop

Kontakt OSS
One Stop Shop

Eine rote Lokomotive

Zulassungsstelle
Fahrzeugtechnik

ÖBB-Infrastruktur AG

Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

BMK
Bundesministerium

Logo RailNetEurope

RNE
Europäische OSS-Ansprechpartner

Weiterführende Unterlagen


Gleise mit Oberleitung

ÖBB Streckenverzeichnis Österreich
(VzG)

Mehrere Seiten von einem Dokument

Verträge & Regelwerke
Infrastrukturnutzung, Fahrwegkapazität und mehr

Teaserbild, Tunnel mit Schienenstrang und Text Regelwerke Webshop

Netzzugangsregelwerke
Verzeichnis aufzulegender Regelwerke