Terminal Villach Süd

Dry Port Villach
Terminal im Süden Österreichs mit Containerstaplern nahe der A2, A10  und A11.

Terminal Service Austria
Hart 100
9586 Fürnitz

Stapler am Terminal Villach

Combi Cargo Terminal Villach Süd

Name Villach Süd CCT
BHF-Code 81 01990-1 (CCT)
Öffnungszeiten UKV Mo–Fr (werktags) 06:00 bis 19:00 Uhr
Sa (werktags) 06:00 bis 13:00 Uhr
Betreiber ÖBB-Infrastruktur AG, FN 71396 w, UID ATU 16210507
Gesamtfläche 70.000 m²
Ladegleise 6 x 350 m (UKV)
Zuglänge maximal 600 m
Lkw-Parkplatz 6.000 m²
Vollcontainer-Stapler 2 Stück / 45 t Maximallast
Leercontainer-Stapler 1 Stück / 10 t Maximallast
Verkehrsträger Schiene – Straße
Zufahrtsmöglichkeit Straße B83
Nahegelegene Autobahnen A2 (Villach Warmbad), A10, A11
UKV Hauptdestinationen
HUB Funktion
Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien
Hauptdestinationen
Gateway Funktion
Italien
Zusatzleistungen
(nach Vereinbarung)
Überstellservice, Kühl- und Heizservice, SOLAS-Verwiegung, CSC-Überprüfung, Agentur für Operator und EVU, Containerreparaturen, zugelassener Bestimmungsort für Verpackungsholzkontrolle, Zugelassener Warenort (Zoll).
Weitere Leistungen auf Anfrage