ÖBB Logo

Graphenintegrations-Plattform GIP

GIP ist der multimodale digitale Verkehrsgraph der öffentlichen Hand für ganz Österreich.

Logo Graphenintegrations-Plattform GIP

Produktinformation

Die ÖBB-Infrastruktur AG ist neben den neun Bundesländern, ASFINAG Service GmbH, BMVIT, Österreichischer Städtebund und Österreichischer Gemeindebund Mitglied des Vereins ÖVDAT (Verein Österreichisches Institut für Verkehrsdateninfrastruktur), der Betrieb, Weiterentwicklung und Wartung der Graphenintegrations-Plattform abwickelt. Die GIP bietet eine Reihe an Produkten und Datenexporten, die Ihnen ihre tägliche Arbeit erleichtern. ITS Vienna Region ist mit dem Betrieb der GIP beauftragt, unterstützt bei der Anwendung der GIP, stellt GIP Daten bereit und ist an der laufenden Weiterentwicklung beteiligt.

Ihre Vorteile

    • Einheitliches Verkehrsreferenzsystem der öffentlichen Hand
    • Österreichweite Lizenzen
    • Keine parallelen Systeme bei gleichzeitig dezentraler Wartung
    • Routingfähig für alle Verkehrsarten
    • Historisierung aller Daten
    • Basis für INSPIRE, PSI, ITS-Richtlinie …
    • Schnittstellen für Integration von Städten und Gemeinden
    • Schnittstellen zu Fachdatenbanken

Behörden-Export

Der Zugang für den Behörden-Export erfordert einen Datennutzungsvertrag zwischen Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Ges.m.b.H. – Bereich ITS Vienna Region als „GIP Österreich Betreiber“ und „Datenlieferant“ und dem Datennutzer.

Berechtigte Datennutzer

  • Eine öffentliche Stelle laut IWG
  • Eine Institution laut KFG 1967 §20 Abs4 oder einer ihrer Hilfsorganisationen
  • Eine Institution nach dem Rettungsdienstgesetz des Landes oder einer ihrer Hilfsorganisationen
  • Ein Universaldienstbetreiber laut Postmarktgesetz und Zustellgesetz

Kontakt für den Behörden-Export

Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Ges.m.b.H.
Bereich ITS Vienna Region

Europaplatz 3/3
1150 Wien

E-Mail senden www.its-viennaregion.at