Terminal Wien Süd

Intermodaler Terminal im Güterzentrum Wien Süd mit zwei Portalkränen direkt an der S1.

Terminal Service Austria
Güterzentrum Wien Süd I
1100 Wien

Leistungsportfolio

  • Umschlag
  • Zwischenabstellung
  • Leercontainerdepot
  • Containerreparatur
  • Überstellservice: Koordination und Organisation von Verschubleistungen von einem definierten Übergabepunkt (Bahnhof) in den Terminal (Ladegleis) und zurück
  • Kühlen und Wärmen von Containern
  • Agenturleistungen für EVU
  • Agenturleistungen für Operateure
  • Be- und Entladen von Containern inkl. Zwischenabstellung von Gütern
  • Modernste IT Technik und leistungsstarke Umschlaganlage
  • Verzollungsmöglichkeiten (zugelassener Warenort)
  • SOLAS-Verwiegung
  • CSC-Überprüfung
  • Sonstige Standort Services auf Anfrage

Basisinformationen zum Terminal

NameWien Süd CCT
BHF-Code81 01954-7
ÖffnungszeitenMo–Fr (werktags) 06:00–19:30 Uhr
Leercontainerdepot: Mo–Fr, 07:00–19:00 Uhr
BetreiberÖBB-Infrastruktur AG, FN 71396 w, UID ATU 16210507
Ladegleise4 x 700 m
Zuglänge maximal695 m
VerkehrsträgerSchiene – Straße
Zufahrtsmöglichkeit Straße
Nahegelegene Autobahnen
S1, Autobahnabfahrt Güterzentrum Wien Süd
A2, A4, A21, A23
UKV Hauptdestinationen
HUB Funktion
National, Ruhrgebiet, Italien, Nordhäfen, Südhäfen
Symbol Kontakt

Kontakt
Terminal Wien Süd

Symbolbild Dokumente zur Information

Information und Dokumente
Terminal Wien Süd

Güterzug mit Containern

Aktuelle Zugverbindungen
Terminal Wien Süd

Blick auf das Baufeld mit Baufahrzeugen, im Hintergrund Containerkran mit Containern

Erweiterung Terminal
50 Prozent mehr Umschlagkapazität