Wie Kundeninformation am Bahnhof funktioniert

Eine entspannte Zugreise beginnt bereits am Bahnhof. Für zuverlässige Informationen und schnelle Orientierung direkt vor Ort gibt es die Kundeninformation.

"zügig erklärt" - Wie Kundeninformation am Bahnhof funktioniert

Unsere Fahrgäste können sich auf verschiedenen Kanälen über ihre Zugfahrt informieren und am Bahnhof orientieren. Dafür stehen unter anderem Info-Monitore mit Abfahrtsalarmen, Bahnsteiganzeiger, InfoPoints oder die WLAN Landing Page zur Verfügung. All die vielfältigen Möglichkeiten der Kunden­information am Bahnhof erklären wir im Animationsvideo.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Zügig erklärt. Wie Kundeninformation am Bahnhof funktioniert
    Animation, Textinserts & Musik im Hintergrund

    Familie Maier fährt mit dem Zug in den Urlaub. Mama hat ihr Fahrrrad dabei und Papa den Kinderwagen mit dem kleinen Maxi.

    Bevor sie losfahren schauen sie noch in die Scotty App oder auf fahrplan.oebb.at, um sich zu  informieren, ob der Zug auch wie geplant abfahren wird.

    Am Bahnhof angekommen, leitet sie das Informations- und Wegeleitsystem auf den richtigen Bahsnteig.

    Ob sie am richtigen Bahnsteig stehen und der Zug pünktlich kommt, checkt Familie Maier mit einem Blick auf den Bahnsteiganzeiger.

    Damit Familie Maier den Zug auch sicher nicht verpasst, zeigt der digitale Infomonitor Abfahrtsalarme, die erst grün und dann gelb blinken.

    Wenn der Zug am Bahnsteig zum Einsteigen bereit steht, erscheint ein weißer Punkt.

    Aber nicht alle Menschen können den Monitor lesen, darum gibt es auch akustische Signale und Durchsagen zu wichtigen Informationen, wenn ein Zug einfährt oder sich verspätet.

    Nur noch fünf Minuten, bis der Zug einfährt.

    Jetzt noch schnell beim Wagenreihungsanzeiger nachsehen, wo die Fahrradabstellplätze im Zug sind und wo der Waggon mit den reservierten Sitzplätzen bei Zugeinfahrt stehen wird.
     
    Herr Maier will noch sicher gehen, dass er mit dem Kinderwagen im richtigen Sektor des Bahnsteigs steht.

    Dazu fragt er einen Kundenlenker am Bahnhof, der Kund:innen mit Rat und Tat zur Seite steht.

    Mit dem WLAN Service „OEBB-station“ sieht er sich noch schnell die letzten Sportergebnisse an und dann geht es auch schon los.

    Einsteigen bitte!

    Am Zielbahnhof angekommen, informiert sich Familie Maier am InfoPoint über öffentliche Verkehrsmittel und Car Sharing, um möglichst schnell zum Hotel zu kommen.
     
    Die ÖBB wünschen eine gute Reise.

Infografik - Kundeninformation

Die Infografik erklärt wie Kundeninformation am Bahnhof funktioniert.

  • Transkript der Infografik zum Nachlesen

    Infografik - Kundeninformation, Textinserts

    Familie Maier fährt mit dem Zug in den Urlaub. Mama hat ihr Fahrrad dabei und Papa den Kinderwagen mit dem kleinen Maxi. Die Kundeninformation am Bahnhof hilft der Familie schnell die richtigen Wege zu finden.

    Das Informations- und Wegeleitsystem leitet sie auf den richtigen Bahnsteig.

    Der Monitor liefert wichtige Informationen wie Zugnummer
    und Abfahrtszeiten in Echtzeit.

    Die Abfahrtsmonitore verfügen über blinkende Abfahrtsalarme in Grün und Gelb, die auf die baldige Zugabfahrt hinweisen.

    Der Wagenreihungsanzeiger gibt einen raschen Überblick über die Position der Waggons und deren Ausstattung.

    InfoPoints an ausgewählten Bahnhöfen servicieren und informieren persönlich zum Beispiel über Carsharing, Bus, Taxi, Sehenswürdigkeiten, Gepäcktransport und vieles mehr.

    Die ÖBB wünschen eine angenehme Reise.

    ZÜGIG ERKLÄRT.
    Wie Kundeninformation am Bahnhof funktioniert.