Ansicht auf Bahnhof und Busterminal

Ausbau Steindorf– Neumarkt

Neumarkt-Köstendorf wird zur neuen Verkehrsdrehscheibe im Flachgau. Dazu wird die Mattigtalbahn verlängert und die Bahnhöfe Steindorf bei Straßwalchen und Neumarkt-Köstendorf erhalten eine neue, barrierefreie und zeitgemäße Ausstattung.

Verkehrsdrehscheibe im Flachgau

Dieser Ausbau der Achse Steindorf bei Straßwalchen und Neumarkt- Köstendorf schafft auf ökonomische Weise die besten Voraussetzungen für einen attraktiven öffentlichen Nahverkehr. Ergänzt wird das Paket durch ein Busterminal für die Anknüpfung an die regionalen Buslinien und eine P&R-Anlage mit knapp 300 Pkw-Abstellplätzen.

Ihre Vorteile

    • Barrierefreie, sichere und zeitgemäße Bahnhöfe
    • Basis für einen leistungsfähigeren Nahverkehr
    • Überregionale Verkehrsdrehscheibe im Flachgau