Berg und Seenlandschaft Grünau im Almtal, Blick auf Großer Priel im Salzkammergut.

Österreich neu formen

In den kommenden Jahren werden rund 1,9 Milliarden Euro in den weiteren Ausbau und die Modernisierung der Regionalbahnen investiert. Das Netz im regionalen Raum soll modernisiert, ausgebaut und umwelt­freundlich gestaltet werden – etwa durch die Elektrifizierung von Strecken oder die Attraktivierung der Bahnhöfe und Haltestellen. Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen für die Bahn zu begeistern und damit in den öffentlichen Verkehr zu bringen.

Wir investieren in die Bundesländer

Blick ins Traisental

Niederösterreich

Mein Ciao zum Stau. Meine Regionalbahn.
Niederösterreich neu formen: In den kommenden Jahren werden 361 Millionen Euro für den Ausbau der Regionalbahnen in Niederösterreich investiert. Die Regionalbahnen im Kamptal, Traisen- und Erlauftal sowie die Puchberger Bahn werden elektrifiziert und barrierefrei ausgebaut, die Bahnhöfe und Haltestellen modernisiert und die Gleise erneuert. Die Investitionen sichern Arbeitsplätze und Wertschöpfung für die Regionen.

Regionalbahnen in Niederösterreich
Salzkammergutbahn, Zug vor dem Traunstein

Oberösterreich

Mein Wirtschaftsmotor. Meine Regionalbahn.
Oberösterreich neu formen: In den kommenden Jahren wird rund 1 Milliarde Euro in den Ausbau von acht Regionalbahnen investiert. Die Regionalbahnen im Mattigtal und im Almtal sowie die Donauufer- und Innkreisbahn werden elektrifiziert. Entlang aller Strecken werden die Bahnhöfe und Haltestellen modernisiert und die Gleise erneuert. Damit werden auch die Hausruckbahn, die Mühlkreis-, Salzkammergut-  und Summerauerbahn zukunftsfit gemacht. Die Investitionen sichern Arbeitsplätze und Wertschöpfung für die Regionen.

Regionalbahnen in Oberösterreich
Gößl am Grundlsee bei Bad Aussee im Salzkammergut

Steiermark

Meine Freiheiten. Meine Regionalbahn.
Die Steiermark neu formen: In den kommenden Jahren werden 405 Millionen Euro in die Regionalbahnstrecken in der Steiermark investiert – die steirische Ostbahn wird elektrifiziert und barrierefrei ausgebaut. Entlang aller Strecken werden die Bahnhöfe und Haltestellen modernisiert und die Gleise erneuert. Damit werden auch die Salzkammergut- und die Ennstalbahn zukunftsfit gemacht. Die Investitionen sichern Arbeitsplätze und Wertschöpfung für die Regionen.

Regionalbahnen in der Steiermark
Wanderer am Gartnerkofel und Blick ins Gailtal

Kärnten

Mein Weitblick. Meine Regionalbahn.
Kärnten neu formen: Die Gailtailbahn wurde in den letzten Jahren elektrifiziert und modernisiert. Die Verbindung Klagenfurt – Weizelsdorf wird elektrifiziert und damit noch klimafreundlicher. Insgesamt betragen die Investitionen in die Infrastruktur der Kärntner Regionalbahnen 116 Millionen Euro. Und das bringt auch Arbeitsplätze und Wertschöpfung für die Regionen.

Regionalbahnen in Kärnten