Blick auf eine Staumauer

Erlebnis Bahnstrom

Alle, die sich für Bahnstrom interessieren, sind hier richtig! Ein Drittel des Bahnstrombedarfs in Österreich erzeugen wir in acht eigenen Wasserkraft­werken. Für die zuverlässige und ausfallsichere Versorgung betreiben wir eine komplexe Infrastruktur. Schauen Sie vorbei. Wir zeigen Ihnen spannende Einblicke in die Welt des Bahnstroms.

Führungen in Kraft- und Umformerwerken

Unsere Kraft- und Umformerwerke sowie die Zentrale Leitstelle Innsbruck können von Gruppen besichtigt werden.

Für Gruppen ab acht Personen bieten wir gerne von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr Führungen in Kraft- und Umformerwerken an.

Gondelfahrt im Stubachtal

Anmeldung für Führungen in Kraft- und Umformerwerken

Kraftwerke Spullersee und Braz im Klostertal, Vorarlberg
Kraftwerk Fulpmes im Stubaital, Tirol

Othmar Federspiel

Claudiastraße 2
6020 Innsbruck

Telefon: +43 1 93000 90 19679
othmar.federspiel@oebb.at

Umformerwerk Auhof, Wien
Umformerwerk St. Michael, Steiermark
Umformerwerk Bergern, Niederösterreich
Umrichterwerk Timelkam, Oberösterreich

Umformerwerk Ötztal, Tirol

Ing. Robert Kraus

Hofjagdstraße 5
1140 Wien

Mobil: +43 664 8842588
robert.kraus@oebb.at

Informationscenter Enzingerboden

Hier erfahren Sie, wie Bahnstrom erzeugt und verteilt wird und warum Züge auf unserem Schienennetz mit elektrischem Strom der Frequenz 16,7 Hertz fahren. Auch die Bedeutung der Speicherseen für den Hochwasserschutz ist Thema.

Die Ausstellung ist täglich in der Zeit von 9 bis 16 Uhr frei zugänglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Adresse: 5723 Uttendorf, Stubach 135

Wanderer vor dem Informations Center Enzingerboden