Mediengalerie Schienenbienen

Hier finden Sie Bilder und Videos zu den ÖBB Schienenbienen.

Es summt und brummt bei den ÖBB #Schienenbienen

Unser nächstes Kapitel beim Klimaschutz sind die ÖBB Schienenbienen. Sehen Sie unser Video an und erfahren Sie mehr über unseren neuen Lebensraum für Bienen.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Es summt und brummt bei den ÖBB: #schienenbienen
    Filmaufnahmen, Sprecherin, Musik im Hintergrund

    Das nächste Kapitel beim Klimaschutz: ausgewählte Bahngrünflächen der ÖBB werden als Blühwiesen für Bienen genutzt. So fördern wir nicht nur Artenvielfalt, sondern produzieren auch köstlichen Honig!

Wien Hauptbienenhof am Weltbienentag

Am 20 Mai ist Weltbienentag. Stationsnamen von Hauptbahnhöfen in ganz Österreich werden in Bienen-Stationen verwandelt – aus Wien Hauptbahnhof wird beispielsweise „Wien Hauptbienenhof“.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Making of Bienenbahnhöfe #schienenbienen
    Filmaufnahmen, Sprecherin, Musik im Hintergrund

    Das nächste Kapitel beim Klimaschutz. Ab sofort werden ausgewählte Bahngrünflächen in der ÖBB als Blühwiesen für Bienen genutzt. Deshalb verwandeln wir heute am Tag der Biene, Stationsnamen von unseren Hauptbahnhöfen in ganz Österreich in Bienenstationen.

    ÖBB INFRA

Bienentankstelle Wien Hauptbahnhof

Auch die Stadtbienen haben eine Blühwiese  - und zwar rund um unser ÖBB Logo in Wabenform. Die Bienentankstelle steht am Vorplatz vom Wiener Hauptbahnhof und lädt die Bienen zum Auftanken ein.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Making-of Bienentankstelle Wien Hauptbahnhof #schienenbienen
    Filmaufnahmen, Musik im Hintergrund, Textinserts

    Das Video zeigt die Entstehung der Bienentankstelle, beginnend mit den nötigen Schweißarbeiten in einer Schweißerei für das Gerüst der Bienentankstelle. Im nächsten Schritt werden die Arbeiten beim Tischler für das Wabenlogo gezeigt . Abschließend sieht man den Aufbau der Bienentankstelle am Wien Hauptbahnhof und die Bepflanzung der Blühwiese für unsere Stadtbienen.

    Textinsert:
    Schön und nützlich
    Unser ÖBB Logo als Bienentankstelle

    ÖBB INFRA

Der Herr der ÖBB Schienenbienen

Dürfen wir vorstellen: Unser Imker Markus - Herr der ÖBB Schienenbienen Er ist zuständig für alle Schienenbienen-Standorte in Österreich und damit auch für die schönsten Blumenwiesen. Mit über 3,8 Millionen Mitarbeiter:innen muss er auch im Hochsommer einen kühlen Kopf bewahren.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Der Herr der ÖBB Schienenbienen
    Filmaufnahmen, Musik im Hintergrund, Textinserts, Sprecher

    Textinsert: Süsse Schiene – Erste Station: Blumenwiese

    Das bin ich, Markus. Ich bin Imker und zuständig für alle ÖBB Schienenbienenareale in ganz Österreich. Die ÖBB-Infrastruktur verwandeln nämlich mit Hilfe der Honig- und Wildbienen ungenutzte Bahnflächen in wahre Insektenoasen. Hier im Bienenstock ist jedenfalls schon richtig etwas los.

ÖBB Schienenbienen bekommen Besuch

Die Reise der ÖBB Schienenbienen geht weiter - und sie bekommen Besuch: Die Lehrlinge der ÖBB Infrastruktur haben für die wilden Krabbler und Summer auf unseren Blühflächen Insektenhotels gebaut. Das freut Mensch und Tier.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    ÖBB Schienenbienen bekommen Besuch
    Filmaufnahmen, Musik im Hintergrund, Textinserts, Sprecher

    Textinserts
    Süsse Schiene
    Die Reise des ÖBB Schienenhonigs
    Nächster Halt: Fleißige Bienchen

    Bienen, Bienen und noch mehr Bienen. Ein Bienenvolk besteht aus bis zu 60.000 Bienen. Das sind tausende Arbeiterinnen, einige hunderte Drohnen und eine einzige Königin.

    Textinsert:
    Die Lehrlinge der ÖBB Infrastruktur leisten auch ihren Beitrag.

    Mensch und Biene arbeiten hier zusammen. Insektenhotels sind eine tolle Ergänzung für Bestäubung. Darum stellen wir sie an jedem Schienenbienenstandort zur Verfügung.

    Textinsert:
    ÖBB Infra