Unsere Reinigungsleistungen

Die Sauberkeit und der Erhaltungszustand an Bahnhöfen sind für unsere Kund:innen zentrale Faktoren für Wohlbefinden und Zufriedenheit. Unsere Mitarbeiter in der Mungos Sicher und Sauber GmbH kümmern sich nicht nur rund um die Uhr um die Sicherheit am Bahnhof, sondern auch um Sauberkeit und um das subjektive Wohlbefinden unserer Kund:innen. Nach dem Motto: gründlich, zuverlässig und umweltfreundlich - werden Fassaden, Fenster, Böden, Toiletten, Aufzüge, Abfallbehälter und mehr, täglich in ganz Österreich für unsere Kund:innen instandgehalten.

Einblicke in die Arbeit der Mungos Mitarbeiter

Reinwasser-Aufbereitungstechnik

Wenn es um das Reinigen von Photovoltaik-, Fassaden- und Glasflächen geht, kommt man an der Reinwasser-Aufbereitungstechnik nicht vorbei. Sogar schwere Verunreinigungen und besonders schwer zugängliche Flächen lassen sich damit effizient und umweltfreundlich reinigen. Mitarbeiter:innen der Mungos, einer 100% Tochter der ÖBB Infrastruktur, zeigen wie das funktioniert.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Reinwasser-Aufbereitungstechnik
    Filmaufnahmen, Sprecher, Musik im Hintergrund, Textinserts

    Wenn es um Photovoltaik-, Fassaden-, Glasflächen-, und Glasreinigung geht, kommt nichts über unsere Reinwasser-Aufbereitungstechnik.

    Textinsert: Reinigen ohne Chemie, Reinwasser-Aufbereitungstechnik
    So kann unser Team gleich nach der Ankunft mit der Arbeit beginnen. Als erstes wird in den mobilen Reinwasser-Anlagen Leitungswasser entmineralisiert. Das sorgt für ein exzellentes Reinigungsergebnis.

    Textinsert: Exzellentes Reinigungsergebnis
    Sogar schwere Verunreinigungen lassen sich dadurch einfach lösen, alles trocknet streiffrei ab. Und das ohne Chemie und Hebebühne.

    Textinsert: Ohne Chemie und Hebebühne
    Unser flexibles Stangensystem erlaubt Arbeitshöhen bis zu 20 Meter und Reinigungsleistungen von 150 m2 pro Stunde.

    Textinsert: bis zu 20 Meter und 150 m2 pro Stunde
    Selbst große Glasflächen und schwer zugängliche Flächen lassen sich so effizient, gründlich und umweltfreundlich reinigen. Das Resultat: Ein rundum glänzender Auftritt.

    Mungos, Sicher und Sauber ist eine 100% Tochter der ÖBB Infrastruktur.

Graffitischutz

Graffiti zu entfernen kann ganz schön anstrengend sein. Sind die bedrohten Flächen aber bereits im Vorfeld schutzbeschichtet, ist die Entfernung letztendlich ein Kinderspiel. Wie das funktioniert erklären Mitarbeiter:innen der Mungos, einer 100% Tochter der ÖBB Infrastruktur, in diesem Video.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Graffitischutz
    Filmaufnahmen, Sprecher, Musik im Hintergrund, Textinserts

    Textinsert: Imprägnieren gegen Graffiti und Schmutz
    Lästiges Graffiti zu entfernen kann ganz schön anstrengend sein. Muss es aber nicht. Wenn man die bedrohten Flächen im Vorfeld optimal schutzbeschichtet, ist die Graffiti-Reinigung danach ein Kinderspiel. Und so funktionierts: Nach ausführlicher Beratung zu Untergrund, Farben und genauer Umsetzung kommt unser Profi-Team zu Ihnen.

    Textinsert: Begutachtung vor Ort
    Als erstes werden alle empfindlichen Teile und Flächen sorgfältig abgeklebt und abgedeckt. Danach geht es darum, den Untergrund perfekt vorzubereiten. Mit Hochdruckreinigern werden alle auf der Oberfläche befindlichen Schmutzpartikel gründlich entfernt.

    Textinsert: Entfernung Schmutzpartikel
    Ist der Untergrund wieder getrocknet, beginnt die erste Phase der Beschichtung, die Grundierung. Danach wird der Graffitischutz in ausgewählter RAL Farbe oder Farblos sorgfältig aufgetragen.

    Textinsert: Auftragen Graffitischutz
    Unsere Schutzsysteme können auf nahezu jedem Untergrund verwendet werden. Selbst auf Fliesenflächen finden sie mühelosen Halt. Nach getaner Arbeit werden alle Abdeckungen und Abklebungen wieder entfernt. Zum Abschluss gibt es eine Übergabe mit exaktem Endabnahme-Protokoll.

    Textinsert: Übergabe und Endabnahme
    Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Sauber, wirtschaftlich und umweltfreundlich.

    Mungos, Sicher und Sauber ist eine 100% Tochter der ÖBB Infrastruktur.

Graffitientfernung

Wie entfernt man Graffiti von Gebäuden oder Zügen? Die Entfernung hängt dabei vom jeweiligen Untergrund, den verwendeten Farben und Lacken ab. Wie der Prozess von der Auftragsvergabe bis zum vollständig gereinigten Zug/Gebäude abläuft erklären Mitarbeiter:innen der Mungos, einer 100% Tochter der ÖBB Infrastruktur, in diesem Video.

  • Transkript des Videos zum Nachlesen

    Graffitientfernung
    Filmaufnahmen, Sprecher, Musik im Hintergrund, Textinserts

    Textinsert: Graffitientfernung
    Zu Beginn der Entfernung von Graffitis auf Gebäuden und Zügen steht eine ausführliche Beratung des Kunden. Sind die wichtigsten Fragen zu Verschmutzung und Untergrund geklärt, werden konkrete Vorschläge zur Reinigung besprochen.

    Textinsert: Ausführliche Beratung
    Nach der Anfahrt erfolgt eine weitere Begutachtung direkt vor Ort.

    Textinsert: Begutachtung vor Ort
    Die passenden Werkzeuge werden nun vorbereitet, persönliche Schutzausrüstung angelegt und Maßnahmen zum Umweltschutz werden getroffen.

    Textinsert: Maßnahmen zum Umweltschutz
    Jetzt gehts ans Entfernen der Graffitis. Die Entfernung hängt dabei vom jeweiligen Untergrund, den verwendeten Farben und Lacken ab.

    Textinsert: Entfernung Graffitis
    Nach erfolgreicher Reinigung werden die Abdeckungen wieder entfernt und der Inhalt der Auffangwannen umweltgerecht entsorgt. Fertig. Das gereinigte Objekt kann dem Kunden übergeben werden und steht nun der Öffentlichkeit wieder sauber zur Verfügung.
    Textinsert: Übergabe Objekt

    Mungos, Sicher und Sauber ist eine 100% Tochter der ÖBB Infrastruktur.