ÖBB Logo

Bahnhof Frohnleiten

Bis Ende 2019 entsteht ein barrierefreier Bahnhof. Über einen modernen hellen Personendurch­gang mit Aufzugsanlagen können Sie dann die Bahnsteige bequem erreichen.

Die Modernisierung des Bahnhofs Frohnleiten bringt deutliche Verbesserungen für unsere Kundinnen und Kunden. Vor allem wird der Bahnhof nach Abschluss der Arbeiten barrierefrei sein, alle Bereiche des Bahnhofs werden dann ebenerdig oder mit Aufzugsanlagen erreichbar sein.  Der gesamte Kundenbereich wird hell und freundlich sein, besonders auch der neue Personendurchgang, über den Sie dann zu allen Bahnsteigen kommen.

Seit Mai 2016 wird der Bahnhof Frohnleiten modernisiert. 2016 wurden vor allem die Arbeiten am neuen elektronischen Stellwerk umgesetzt. Anfang 2017 haben die Vorarbeiten am Bahnhof begonnen und seit Mitte des Jahres laufen die Arbeiten am neuen Personendurchgang. Ab November 2017 gibt es dann einen neuen Bahnsteig und einen Wartebereich, über den Sie bis Sommer 2019 in die Züge einsteigen können. Bis Ende 2019 wird der gesamte Kundenbereich umgebaut.

Daten & Fakten

  • Ihre Vorteile durch die Modernisierung des Bahnhofs Frohnleiten
    • Der neue Bahnhof wird komplett barrierefrei sein
    • Der Kundenbereich wird hell und freundlich, mit Aufzügen erreichen Sie dann bequem die Züge
    • Ihnen stehen nach dem Umbau mehr Park&Ride-Plätze zur Verfügung
    • Der gesamte Bahnhofs-Vorplatz wird umgestaltet und der Zugang zum Bahnhof damit deutlich aufgewertet
    • Die Erneuerung der Gleisanlagen erhöht die Qualität unseres Schienennetzes. Das bringt mehr Komfort, pünktliche Züge und bessere Verbindungen

Printproduktionen
zum Bahnhof Frohnleiten


Presse
aus dem Konzern


Webcams
Frohnleiten