ÖBB Logo
Die Haltestelle Brünner Straße aus der Vogelperspektive.

Haltestelle Brünner Straße

Die Schnellbahn-Haltestelle Wien Brünner Straße präsentiert sich im neuen Gewand. Seit Ende 2016 ist die neue Haltestelle in Floridsdorf in Betrieb. Von hier kommen die Fahrgäste rasch und direkt zum neuen Krankenhaus Nord.

Modern, barrierefrei und gut angebunden. Das ist die neue Schnellbahnhaltestelle Wien Brünner Straße im 21. Bezirk. Auf dem überdachten Inselbahnsteig sind Sie vor Wind und Wetter geschützt. Zwei neu integrierte Personenaufzüge erleichtern zukünftig vor allem Eltern mit Kinderwagen, Kundinnen und Kunden im Rollstuhl sowie Fahrgästen mit Fahrrad oder schwerem Gepäck die Mobilität.

Rasch vom Zentrum zum Krankenhaus Nord

Die neue Bahnhaltestelle Wien Brünner Straße ermöglicht eine optimale Anbindung an die Innenstadt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Krankenhaus Nord nach dessen Fertigstellung vom Bahnhof Wien Praterstern in zehn Minuten und vom Bahnhof Wien Mitte in 15 Minuten. Der Umbau der Haltestelle ist Teil der ÖBB-Infrastruktur-Offensive im Großraum Wien.

Ihre Vorteile durch die neue Haltestelle Wien Brünner Straße

    • Direkter Zugang zum Krankenhaus Nord
    • Barrierefrei zum Bahnsteig und in den Zug
    • Verkehrsanbindung in die Innenstadt

Rund um den Bau

Sie interessieren sich für dieses Projekt? Erfahren Sie mehr zum Umbau der Haltestelle Wien Brünner Straße.


Kontakt

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen. Kontaktieren Sie uns bei Fragen zum Projekt oder zu den Bauarbeiten.