ÖBB Logo

Terminal Wien Süd

Intermodaler Terminal im Güterzentrum Wien Süd mit zwei Portalkränen direkt an der S1.

ÖBB-Güterzentrum Wien Süd
Betriebsgesellschaft m.b.H. & Co KG

Güterzentrum Wien Süd I
1100 Wien

Blick auf den Terminal Wien Süd

Leistungsportfolio

  • Umschlag
  • Zwischenabstellung
  • Leercontainerdepot
  • Containerreparatur
  • Überstellservice: Koordination und Organisation von Verschubleistungen von einem definierten Übergabepunkt (Bahnhof) in den Terminal (Ladegleis) und zurück
  • Kühlen und Wärmen von Containern
  • Agenturleistungen für EVU
  • Agenturleistungen für Operateure
  • Modernste IT Technik und leistungsstarke Umschlaganlage
  • Verzollungsmöglichkeiten (Amtsplatz, zugelassener Warenort)
  • SOLAS-Verwiegung
  • CSC-Überprüfung
  • Sonstige Standort Services auf Anfrage

Basisinformationen zum Terminal

NameWien Süd CCT
BHF-Code81 01954-7
Öffnungszeiten
Mo–Fr (werktags) 06:00–19:30 Uhr
BetreiberÖBB-Güterzentrum Wien Süd Betriebsgesellschaft m.b.H. & Co KG: Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Terminals.
Praterstern 3, 1020 Wien, FN 463361p, UID ATU 71725813 
Ladegleise700 m
Zuglänge maximal650 m
VerkehrsträgerSchiene – Straße
Zufahrtsmöglichkeit Straße
Nahegelegene Autobahnen
S1, Autobahnabfahrt Güterzentrum Wien Süd
A2, A4, A21, A23
UKV Hauptdestinationen
HUB Funktion
National, Ruhrgebiet, Italien, Nordhäfen, Südhäfen
Symbol für Kontakt

Kontakt
Terminal Wien Süd


Information und Dokumente
Terminal Wien Süd