ÖBB Logo

Wir sind Ihr Partner

Unsere Kunden profitieren von unserer Rolle als neutraler Dienstleister in der Intermodalen Transportkette.  Wir bieten Ihnen eine breite Palette von Serviceleistungen rund um den Terminalbetrieb – Sie haben einen Ansprechpartner für das gesamte Leistungspaket.

Container
Nahaufnahme der bunten Container.

Zahlen, Daten, Fakten

  • 8 Terminals
  • Gesamtmenge UKV: 475.400 ITE (2017)
  • Gesamtmenge ROLA: 336.800 Lkw (2017)
  • Maximale Lagerkapazität: 8.500 TEU
  • 7 Portalkräne, 16 Containerstapler
  • Auf allen UKV Terminals Betriebsführungssystem KLV 2000
    inklusive D-GPS Positionierung

 

Alles aus einer Hand

  • Umschlag von intermodalen Transporteinheiten mittels Portalkran oder mobiler Umschlaggeräte
  • Terminalbetrieb Rollende Landstraße (ROLA)
  • Umschlag für nicht kranbare Sattelauflieger (ISU)
  • Depotbewirtschaftung, Reinigung und Reparatur von Containern
  • Überstellservice von Zügen und Wagengruppen vom und zum Terminal
  • Zwischenabstellung, Lagerung von Containern
  • D-GPS-Positionierung
  • Kühlen und Wärmen von Containern
  • Agenturleistungen für Zugbetreiber und EVU
  • Verzollungsmöglichkeiten (Amtsplatz, zugelassener Warenort)
  • Kurze Durchlaufzeiten durch modernste IT-Software
  • SOLAS-Verwiegung
  • CSC-Überprüfung
  • Sonstige Standortservices
Blick auf den Terminal Wolfurt

Erste Ansprechstelle

Terminals betreiben, ist für uns mehr als die Verknüpfung von Straße und Schiene. Wir bringen Menschen zusammen, die gemeinsame Ideen haben. Wir beraten Sie gerne, stellen notwendige Kontakte her und unterstützen Sie bei Ihrer intermodalen Netzwerkplanung.

Kontakt

Marktanteil vergrößern

Ziel unserer strategischen Ausrichtung ist ganz klar die Vergrößerung der Auslastung unserer Standorte und die Erhöhung unseres Marktanteils. Investitionen in moderne Anlagen und Systeme schaffen höhere Kapazitäten und kürzere Umschlagzeiten.

Projekte für Österreich

 

Visualisierung eines Containerterminals aus der Luft